Donnerstag, November 02, 2006

lonely planet revisited.

nix da "i smell winter". love the winter, but hate the graupelschauer. graupelschauer! was ist das eigentlich für ein wort?! muss ja schlecht sein. endlich also wird es richtig kalt. kein fahrradfahren mehr, kein gemütliches warten auf menschen und bahnen im freien, spaziergang ade. ich stelle mir einfach vor, in island zu sein. und finde es ganz passend, dass heute abend subtle spielt.
übrigens: ein genau so schreckliches wort wie "graupel" ist "sodbrennen" bzw. die vorsilbe "sod". wer mir sagen kann, was der sod ist, wo er sich befindet und was er eigentlich macht, wenn er nicht gerade brennt, bekommt ein mixtape von mir. word.

2 Comments:

Anonymous Quirin said...

sod, der: ein an und für sich possierliches wesen, meist im ->sodastreamer im dämmerschlaf verharrend. nur hin und wieder schleicht sich der sod im schutze der dunkelheit aus seiner behausung, um auf nahrungssuche zu gehen. ähnlich der ->kalikumpel benützt er eine ->petroleumlampe, um sich in der dunkelheit zurecht zu finden. unachtsamen menschen, umgangssprachlich auch ->dotschen genannt, passiert es bisweilen, dass sie einen sod verschlucken. der sod ist über deratige unappetitlichkeiten dann meist derart erbost, dass er die magenwände des jeweiligen ->dotschens mit petroleum benetzt und anzündet. das sogenannte ->sodbrennen entsteht.
bekennende sod-fans: sodastream, sodom, markus soder, sowie das betriebssystem ms dos.

12:09 nachm.  
Anonymous dr(soz) q said...

die liebe zum sod ging bei einer ms john sogar soweit, dass sie einen heiratete und somit fortan....

nicht mehr lusitg? ok, dann eben nicht.

10:06 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home